Beratungs-Know-How aus dem Harz im Enzkreis

Kurz notiert: Die Wohnraumberatung des Deutschen Roten Kreuz im Enzkreis in Baden-Württemberg gibt auf ihrer Webseite an, auf Basis des an der Hochschule Harz in Halberstadt entstandenen Buchs „Technikberatung für ältere Menschen“ von Prof. Dr. Birgit Apfelbaum, Nina Efker und Thomas Schatz zu arbeiten. Eine tolle Auszeichnung für die drei Autor*innen – und ein guter Indikator dafür, dass das dem Werk zugrundeliegende BMBF-Programm „Besser leben im Alter durch Technik“ – auch in Halberstadt gibt es ja eine aus diesem Programm hervorgegangene Beratungsstelle – zu in hohem Maße praxisrelevanten Ergebnissen geführt hat.

Wohnraumberatung

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>